[Firmenlogo-Bild] www.bienenfarmer.de

 

Honigkurs
Home Nach oben

 

Home
Initiatoren
Bienenverkauf
Produkte
Honig-Abo
Honigautomat
Bienen mieten
Bestäubung
Impressum

         
Im Kurs werden alle Schritte der Honiggewinnung und -verarbeitung von der Wabe bis ins Glas und darüber hinaus vorgestellt und jeder Teilnehmer darf sich an den Praxisteilen beteiligen.

Da wir uns während des Kurses nicht an den Bienenstöcken aufhalten ist Imkerschutzkleidung oder spezielles Werkzeug für die Kandidaten nicht erforderlich. Notwendige Arbeitswerkzeuge werden von bienenfarmer.de während des Kurses gestellt.

Entsprechende Arbeitskleidung wie saubere Schürze/Mantel und Haarnetz sind vom Kandidaten mitzubringen, wenn er sich auch persönlich an der Honigver- und -bearbeitung beteiligen möchte. Handschuhe werden von bienenfarmer.de gestellt.

 

Der Kursüberblick:

1.    2.   3.
Kurstermine jeweils über ein Wochenende
Sa+So 14:00h bis ca. 18:00h
  Alkoholfreie Getränke während der Kurstermine werden kostenlos gestellt   Der Kurs findet ausschließlich in den Räumen von bienenfarmer.de statt

Samstag

1.Training Theorie und Praxis im Schulungsraum auf Burg Dold 14:00h – 18:00h

  • Grundlagen des Honigschleuderns

  • Übliche Honigschleudern - Bauarten

  • Entdeckelungsmöglichkeiten: Maschine, Messer, Gabel, Heißluft

  • Sauberkeit am Schleuderplatz

  • Honig schleudern

  • Gesetzliche Anforderungen an das Lebensmittel Honig

  • Anforderungen des DIB (Deutscher Imker Bund) an das Lebensmittel Honig

  • Feuchtegehalt des Honig messen mittels Refraktometer

Sonntag

2.Training Theorie und Praxis im Schulungsraum auf Burg Dold 14:00h – 18:00h

  • Vorbereitungen zum Honig abfüllen

  • Geeichte Waage, Waage kalibrieren/eichen

  • Honig in Gläser abfüllen

  • Etikettierung der Honiggläser

  • Gesetzliche Vorschriften für die Etikettierung von Honiggläsern

  • DIB-Vorgaben für die Etikettierung von Honiggläsern

  • Honig cremig rühren

  • Honig auftauen

  • Bezeichnungen auf Honigen im Verkaufsregal des Discounter

  • Sortenhonige und Honige aus der Region

Jeder Teilnehmer, der sich persönlich und in korrekter hygienischer Kleidung an der Honigabfüllung beteiligt hat, erhält am Ende des Kurses ein 500gr Glas selbst abgefüllten Honig geschenkt.

Kurstermine:

Kurs 1  Kurs 2 
04. und 05. Juli 01. und 02. August

 

Kurskosten

Der Honigkurs kostet € 120.-/Person, die Kursgebühren sind bei Anmeldung fällig.

 

Rückzahlung der Kurskosten

Bis acht Tage vor Kursbeginn werden bei Stornierung 80% der Kursgebühren zurück erstattet, danach gibt es keine Rückzahlungsmöglichkeiten mehr, auch nicht bei vorzeitigem Kursabbruch. Bei Störung kann der Kursleiter jederzeit einen Kurskandidaten von der weiteren Kursteilnahme ausschließen, eine teilweise oder gänzliche Rückzahlung der Kursgebühr ist in diesem Fall ausgeschlossen. Bei zu wenig Anmeldungen kann der Kursleiter den Kurstermin auf einen anderen Zeitpunkt verlegen.

 

Anmeldung bitte senden an:

Walter Dold, Reutackerstraße 25, D-79591 Eimeldingen oder per Mail an tac@bienenfarmer.de