[Firmenlogo-Bild] www.bienenfarmer.de

 

Kurs-Angebote
Home Imkerkurs Imkerkurs-Premium WE-Intensivkurs Tageskurs Honigkurs

 

Home
Initiatoren
Bienenverkauf
Produkte
Honig-Abo
Honigautomat
Bienen mieten
Bestäubung
Impressum

Kursangebote in unserem Haupthaus Burg Dold in Eimeldingen

Imkerkurs ganzjährig

Der ganzjährige Imkerkurs ist von März des einen Jahres bis Februar des darauf folgenden Jahres jeweils über bestimmte Samstage verteilt. Die Termine (außer dem ersten Termin) sind immer jeweils in Theorie und Praxis unterteilt. Die Gewichtung liegt bei etwa 50:50. So lernen Sie das ganze Bienenjahr und alle erforderlichen Schritte bei der Bienenhaltung kennen. Kursteilnehmer können einen von bienenfarmer.de erworbenen Ableger kostenlos auf dem Kurs-Standplatz von bienenfarmer.de stehen lassen und während der Kurstermine betreut bearbeiten.

 

Premium-Imkerkurs ganzjährig

Der Premium-Imkerkurs beinhaltet alle Leistungen des Imkerkurses und zusätzlich weitere intensive Betreuung über das ganze Jahr, sofern Sie die Zeit dafür aufwenden können. Sie dürfen das ganze Jahr im imkerlichen Betrieb mit anwesend sein und dem Imker über die Schulter schauen. Bei ausreichender Sicherheit dürfen Sie alle verantwortlichen Arbeiten an den Bienen auch selbst ausführen. Zusätzlich bekommen Sie ein kleines Bienenvolk von bienenfarmer.de recht früh nach Kursbeginn geschenkt, das Sie zeitgleich zum Kurs selbstverantwortlich bearbeiten können, vielleicht ernten Sie noch während des Kurses den Honig Ihres eigenen Volkes.

 

WE-Intensivkurs

Der WE-Intensivkurs (Wochenend-Intensivkurs) findet an zwei Wochenenden jeweils von Freitagabend 17:00h bis Sonntagnachmittag 16:00h statt. Der Kursumfang beträgt etwa 40 Stunden und findet zu 70-80% im Schulungsraum statt, 20-30% an den Bienenbeuten.

 

Tagesschulungen

Die Termine des ganzjährigen Imkerkurses stehen fest und können von Interessierten tageweise gebucht werden. Bitte erkundigen Sie sich rechtzeitig wann das Thema Ihres Interesses durchgenommen wird. Eine grobe Übersicht der Schulungsthemen finden Sie auf der Seite "Imkerkurs".

Der Teilnehmer kann an allen Teilen des laufenden Imkerkurses teilnehmen, eine alternative Wahlmöglichkeit für die zu behandelnden Themen gibt es nicht, ebenso wenig eine Teilabrechnung für z.B. Theorie oder Praxis.

 

Kurs Honig schleudern, verarbeiten und abfüllen
Es werden alle Schritte des Honigweges von der Wabe bis ins Glas durchgeführt. Nach der ordentlichen Einweisung und Demonstration durch den Kursleiter oder seiner Helfer bekommen alle Teilnehmer die Möglichkeit bei allen Schritten der Honigverarbeitung selbst Hand anzulegen. Der Kurs dauert zwei Tage und verläuft über ein ganzes Wochenende (Sa+So). Kursinhalt: Lebensmittelhygiene, Waben entdeckeln, Honig schleudern, Honig sieben, Honig in Gläser korrekt abfüllen, Gläser etikettieren und korrekt Labeln.  Am Ende bekommen Sie ein eigens abgefülltes Glas Honig mit nach Hause, gratis.